English version below

Seit vielen Jahren segeln wir mit der Familie und mit Freunden. Es begann an der Ostsee 2002. Dann kamen hinzu: die Nordsee, Ijsselmeer, Zeeland, Müritz, Ärmelkanal, Frankreich, Kroatien, Italien, Kanadas Westküste, Slowenien, Dänemark und der Chiemsee - endlich mit eigenem Boot.

Unsere Törns haben wir seit einigen Jahren im YouTube-Kanal Skipperfriends veröffentlicht. Dabei sind nicht nur stimmungsvolle Segelfilme entstanden, sondern auch Videos zu sehen, die gelungene oder weniger erfolgreiche Manöver zeigen. Insbesondere sieht man oft, dass die Praxis - auch für uns - immer wieder Herausforderungen mit sich bringt.

An- und Ablegen sind gerade für Anfänger und wenig geübte Skipper* die Manöver, die Stress verursachen. So entstand unsere Idee für eine Manöver-App, die schnell und mit wenigen Klicks die wichtigsten Methoden verständlich und einfach darstellt. Hier ist sie!

* Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir die männliche Form verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.

English version: We have been sailing with family and friends for many years. It all started on the Baltic Sea in 2002, followed by the North Sea, Ijsselmeer, Zeeland, Müritz, the English Channel, France, Croatia, Italy, Canada's west coast, Slovenia, Denmark and Lake Chiemsee - finally with our own boat.

We had published our trips on the YouTube channel Skipperfriends for several years. This has not only resulted in atmospheric sailing films, but also videos showing successful and not so well done maneuvers. In particular, you often see that practice - even with us - always brings challenges. 

Docking and undocking are the  maneuvers that cause stress, especially for beginners and less experienced skippers. This is how we came up with our idea for an maneuver-app that quickly and with just a few clicks presents the most important situations as comprehensibly and simply as possible. Here it is!